Ich freue mich, für euch Erinnerungen zu schaffen und gemeinsam ganz persönliche Emotionen und Momente festhalten zu dürfen!

Mach sichtbar, was vielleicht ohne dich nie wahrgenommen worden wäre.

– Robert Breson –

Es ist schon etwas skurril, dass ein einfacher Gegenstand meine Welt auf den Kopf stellen kann und über meine Zukunft entscheiden konnte – die Kamera.

 

Ich habe auf einmal die Welt aus einer neuen Perspektive erkennen dürfen. Wenn ich damals meine Freunde fotografiert habe, dann habe ich Merkmale an Ihnen entdeckt, die sie so besonders und individuell machten und ich war so stolz, dass ich diese positiven Eigenarten mit meinen Objektiv aufgespürt habe. Ich war wie ein kleiner Entdecker und die Kamera war mein Survival-Kit. Noch heute bin ich so froh, dass so viele Bilder aus meiner Jugend existieren und wie viele wertvolle persönliche Erfahrungen ich durch sie machen durfte.

Daher war mir klar, dass ich in meinem Leben das Fotografieren für mich auserkoren habe und es der Bereich ist, in dem ich Erfahrungen, bittere, aber auch wundervolle durch meine Leidenschaft verkrafte und aufsaugen will. Hier stehe ich nun, nach meiner 3 jährigen Ausbildung zur Fotografin und meine Leidenschaft hat mich hierher gebracht, noch immer voller Brennen nach neuen Erlebnissen und dem starken Willen so vielen Menschen wie möglich zu zeigen, welche wunderbaren Besonderheiten sie in sich tragen, wenn sie in meine Kameralinse lächeln.

Wenn euch meine Fotos gefallen, scheut nicht mich zu kontaktieren.